2021-07-12b.txt

TSV Westerstetten
Faustball


U8 startet in die Turniere
--------------------------
03.07.2021, Waldrennach


Der erste Spieltag der U8. Das erste Turnier überhaupt für unsere
allerjüngsten Kinder. Schon bei der Hinfahrt nach Waldrennach war
die Vorfreude zu spüren. Ein Geplapper und Gelächter auf den
hinteren Sitzen. Keinerlei Langeweile bis zum weit entfernten
Ziel.

Aber wie würden sie spielen? Wie das in drei Jahren Erlernte
umsetzen können? Zumal wir erst spät ins Training starten
konnten. Da waren uns die Gegner weit voraus, weil dort die
Bedingungen schon viel früher gelockert wurden.

Doch beim Spielen waren sie uns nicht viel voraus. Da konnten wir
"Fans" voll zufrieden mitfiebern. Gute Angaben, kaum Fehler, und
immer sehr konzentriert! Und auch nach zunehmender Spieldauer
aufmerksam bei der Sache. Der Ausrichter machte zwei große Pausen
zur Erholung und wenn die Trainer Schirieinsatz hatten, hatten
die Spieler zusätzlich "frei". Aber da tobten die Kleinen dann
lieber auf dem ganzen Platz herum.

Der Tag brachte uns knappe Niederlagen gegen die Stammheimer
(15:17 und 13:15) und auch gegen den Turniersieger Grafenau
(13:17) ein. Aber auch ein erfreuliches Unentschieden gegen
Hohenklingen und einen bejubelten Sieg gegen Waldrennach (14:11).

Die Siegerehrung zauberte schlussendlich allen Kindern ein Lachen
ins Gesicht. Es gab für jeden eine Medaille und dazu einen
Kleingrill für Würstchen und Marshmellows. Als das Auto bei der
Heimfahrt einen Abstecher zum Einkehren machte, freuten sich Alt
und besonders Jung. -- Für die Turnierneulinge ein gelungener
Tag.


Pia, Emilie, Torin und Trainer Rüdiger