Die nächsten Termine

25.09.2016   [Aktive] Nautilla-Cup Illertissen, 10:00
30.09.2016   [Aktive] Ausfausten, 18:00
08.10.2016   [Aktive] Hallenturnier Amendingen, 10:00
09.10.2016   [Jugend] Hallenturnier Amendingen, 10:00
16.10.2016   [Aktive] 43. Biberacher Faustball-Meeting, 10:00
13.11.2016   [VL] 1. Spieltag, Neuenbürg (Ausrichter TSV Dennach), 10:00
20.11.2016   [VL] 2. Spieltag, Ausrichter gesucht
27.11.2016   [VL] 3. Spieltag, Friedrichshafen

Kurzmeldungen

27.07.2016: Mitternachtsturnier mit Weinfest

Am Samstag, 17. September findet unser diesjähriges Mitternachtsturnier mit Weinfest statt.

Der Festbeginn ist um 17.00 Uhr. Das Turnier fängt um 18.00 Uhr an. Der Meldeschluss ist am 11. September 2016.

Turnierausschreibung und weitere Infos.

19.07.2016: Erste Mannschaft ist Vizemeister in der Verbandsliga!

Unser Verbandsligateam zeigte in der kompletten Saison eine gute Leistung und erkämpfte den zweiten Platz in der Tabelle.
Beim letzten Spieltag in Bissingen am 17.07. wurde der TV Stammheim mit 3:1 geschlagen. Anschließend gab es gegen den TV Hohenklingen ein packendes Finale um die Meisterschaft. Leider konnte sich Hohenklingen in 0:3 Sätzen durchsetzen, zwei Mal ging der Satz aber in die Verlängerung (5:11, 12:14, 11:13).

11.07.2016: Unsere U10 ist Bezirkslisgameister!

Bei herrlichem Wetter fand am 10.07. der Heimspieltag unserer U10-Kids statt. Insgesamt waren drei Westerstetter Teams im Einsatz:
Unsere Jüngsten spielten als Ersatz für eine nicht angereiste Mannschaft und durften zeigen, wie viel sie in den letzten Monaten gelernt haben. Für einen Sieg reichte es leider noch nicht ganz.

Die zweite Mannschaft präsentierte ebenfalls ihr Können und gewann drei von fünf Spielen. Jedoch waren zwei Spieler zu alt für die U10, deshalb spielte das außer Konkurrenz und die Punkte wurden nicht gewertet.

Das Team 'TSV Westerstetten 1' behielt eine weiße Weste und konnte sich sowohl in der Vorrunde, als auch in der Rückrunde gegen alle Gegner durchsetzen(!) und sicherte sich somit die Goldmedaille.


03.07.2016: Erste weiter auf Erfolgskurs

Beim Heimspieltag am 03.07. konnte das Verbandsligateam durch zwei weitere Siege seine gute Tabellenposition festigen.
Ein deutliches 3:0 gab es gegen den TSV Grafenau, welcher sich kaum zu wehren wusste und, weil wohl auch zwei Stammspieler fehlten.
Sehr spannend Spiel war die Partie gegen den TSV Gärtringen. Nach einem knappen und einem deutlichen zweiten Satzgewinn machte Gärtringen wieder Boden gut und holte Ssatz numero drei. Der vierte Satz endete wieder deutlich 11:4 für Westerstetten.

Mit 17:7 Punkten sind wir nur zwei Punkte vom Tabellenführer getrennt. Beim nächsten Spieltag am 17. Juli ist also alles drin...


27.06.2016: Erfolgreicher 4. Verbandsliga-Spieltag

Die erste Männermannschaft hat am Sonntag mit einer guten Mannschaftsleistung beide Spiele gewonnen und 4:0 Punkte geholt.
Ein Duell auf Augenhöhe war das Match gegen den Gastgeber TG Biberach. Erst der vierte Satz entschied das Spiel in der Verlängerung, mit dem besseren Ende für das Westerstetter Team. 3:1 lautete das Satzergebnis zum Schluss.
Weniger gefährdet war der 3:0-Sieg gegen das Schlusslicht der Tabelle TSV Lindau, bei dem der Gegner (mit fehlendem Hauptangreifer) kaum Gegenwehr bot.

21.06.2016: Verbandsliga: Nur ein Punkt in Stammheim

Ohne die zwei Kernspieler Raphael und Aaron Glöggler ist die Erste Mannschaft am Sonntag nach Stammheim gereist.
Im Spiel gegen den Tabellenführer TV Hohenklingen hatten wir Probleme beim Spiel- aufbau. Wir konnten uns aber knapp über Wasser halten, sodass der Gegner nie weit in Führung ging. Leider setzte sich Hohenklingen in allen drei Sätzen mit 9:11 durch.
Gegen die Gastgeber vom TV Stammheim standen wir nach zwei verlorenen Sätzen schon mit dem Rücken zur Wand. Mit viel Kampfgeist konnten wir das Spiel noch durch zwei gewonnene Durchgänge drehen und ein 2:2 erkämpfen.

12.06.2016: Mit 4:2 Punkten zur Tabellenführung

Unser Verbandsligateam konnte beim Heimspieltag am 12.06. trotz einer Regenschlacht mit guter Leistung überzeugen. Mit einem deutlichen 3:0-Sieg gegen Gärtringen und jeweils einem Unentschieden gegen Bissingen und Grafenau sind jetzt 8:4 Punkte auf dem Konto. Damit steht das Team nach zwei Spieltagen, wenn auch knapp, auf Tabellenplatz eins!

05.06.2016: U10: Gut gespielt und 7:3 Punkte geholt

Unser jüngstes gemeldetes Team im Spielbetrieb konnte sich beim heutigen Vorrundenspieltag von seiner besten Seite zeigen und 7:3 Punkte ergattern.
Nach drei Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen.
Mit nun 11:9 Punkten schließt das Team die Vorrunde auf Platz vier ab.

08.05.2016: 4:2 Punkte zum Verbandsligastart

Unser Verbandsligateam war zu seinem ersten Einsatz der Feldrunde 2016 beim TV Bissingen zu Gast. Mit einem 3:1 gegen den TSV Lindau und jeweils ein 2:2-Unentschieden gegen Bissingen und Biberach stehen nun 4:2 Punkte auf dem Konto. Der nächste Spieltag findet am 12.06. in Westerstetten statt.

04.05.2016: 5. und 6. Platz beim Alfred-Schöler-Turnier in Neugablonz

Ein wichtiges Vorbereitungsturnier für die anstehende Feldsaison ist das Alfred-Schöler-Turnier im bayrischen Neugablonz. Ein Frauen- und ein Männerteam vom TSV ging an den Start.
Das Damenteam hatte mit dem starken Teilnehmerfeld zu kämpfen, zeigte aber eine mehr alsvorzeigbare Leistung. Gegen das Bundesligateam aus Landshut unterlagen die Mädels nur mit 14:15. Am Ende wurde es der sechste Platz.
Bei unseren Verbandsliga-Herren gab es Licht und Schatten. Neben deutlichen Siegen und teils knappen Niederlagen (gg. Illertissen 13:15) gab es auch hohe Niederlagen (gg. Neugablonz 1 12:19).
Im Spiel um Platz fünf gewann unser Team gegen die Schweizer aus Altendorf.