Die nächsten Termine

11.03.2017   [Aktive] Bockbierturnier,Tannheim, 10:00
12.03.2017   [Aktive] Illercup, Illerrieden, 10:00
12.03.2017   [Jugend] Fanta-Cup,Tannheim, 10:00
29.04.2017   [Aktive] Alfred-Schöler-Cup Neugablonz, 10:00
07.05.2017   [SL] 1. Spieltag, Westerstetten, 10:00
14.05.2017   [SL] 2. Spieltag, Waldrennach, 10:00
21.05.2017   [SL] 3. Spieltag Illertissen, 10:00
28.05.2017   [SL] 4. Spieltag, Hohenklingen, 10:00

Kurzmeldungen

07.02.2017: 5. Platz zum Abschluss in der Verbandsliga

Am letzten Spieltag der Verbandsligasaison 16/17 konnte unser Team wieder zwei Punkte ergattern und so den fünften Tabellenplatz sichern.
Das erste Spiel des Tages gegen den Gastgeber TV Trichtingen war ernüchternd: In 0:3 Sätzen mit 3:11, 6:11 und 7:11 Bällen gab es eine bittere Niederlage.Trichtingen stand somit als Meister und Aufsteiger in die Schwabenliga fest.
Fest entschlossen nicht ohne Punkte nach Hause zu fahren, gingen wir ins Match gegen den FC Saulgau. Die Saulgauer machten es uns nicht leicht: Erst im vierten Satz in der Verlängerung entschieden wir das Spiel 3:1 für uns.
Mit 12:16 Punkten schließen wir die Saison auf dem sicheren fünften Tabellenplatz ab. Ganz zufrieden sind wir damit nicht: Der Nichtabstieg war das Minimalziel doch eine Platzierung in der oberen Tabellenhälfte war angepeilt.

Glückwunsch an den TV Trichtingen zur Meisterschaft und dem Aufstieg in die Schwabenliga!

30.01.2017: 2:2 Punkte für die Erste

Der vorletzte Spieltag der Verbandsligasaison 16/17 fand am Sonntag den 29.01.2017 in Stammheim statt.
Im ersten Spiel gegen die Gastgeber fingen wir gut an und holten den ersten Satz. Danach folgten drei hart umkämpte Durchgänge mit dem besseren Ende für den TV Stammheim.

Gegen den TSV Grafenau konnten wir uns anschließend in 3:0 Sätzen durchsetzen. Lediglich im zweiten Satz kamen wir etwas ins trudeln, wir schaftten es aber, den 7:10-Rückstand noch in ein 12:10-Satzgewinn verwandeln.

28.01.2017: U12 belegt bei der Landesmeisterschaft den 5. Platz

Bei der Endrunde am 28.01. gab es leider zwei hohe Niederlagen gegen Vaihingen/Enz und den Gastgeber Calw. Im Spiel um Platz fünf waren wir dann die stärkere Mannschaft und gewannen knapp mit 22:20. Somit erreichte unser U12-Team als Neuling der Alterklasse den fünften Platz in der Landesmeisterschaft.

16.12.2016: Frohe Weihnachten!

Faustball Westerstetten wünscht allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr.
Bleibt gesund und erholt euch gut. Wir sehen uns im Jahr 2017!

05.12.2016: Verbandsliga: 3:3 Punkte für den Klassenerhalt

Das Verbandsligateam konnte am Sonntag in Friedrichshafen drei wichtige Punkte sammeln:
Zunächst gab es gegen den stark aufspielenden TSV Gärtringen eine bittere 0:3-Klatsche. Eine kleine Steigerung war im zweiten Match gegen den TSV Dennach zu sehen. Wir verwerteten viele Chancen, machten aber ebenso viele durch Eigenfehler wieder kaputt. Diese Partie endete unentschieden.
Gegen die Hausherren vom VfB Friedrichshafen mobilisierten wir unsere letzten Kräfte und machten ein blitzsauberes Spiel. In 3:0 Sätzen ging das Spiel nach Westerstetten.

Nun stehen wir auf dem 5. Tabellenplatz, was leider noch kein sicheres Polster ist. Im Januar gilt es weitere Punkte zu holen.

05.12.2016: U12 qualifiziert sich für die Zwischenrunde

Unser Westerstetter U12-Team ist mit Abstand die jüngste Mannschaft im Teilnehmerfeld und konnte äußerst positiv überraschen.
Beim zweiten Spieltag in S-Degerloch gewannen die Jungs gegen Adelmannsfelden und Neubulach. Knappe Niederlagen gab es gegen Heuchlingen und die übermächtige Mannschaft aus Stammheim.
Nur beim NLV Vaihingen war eine hohe Niederlage unvermeidbar.
Mit 10:10 Punkten nach der Vorrunde steht das Team auf dem dritten Tabellenplatz und hat sich somit für die Zwischenrunde qualifiziert. Dort entscheidet es sich, ob um die Landesmeisterschaftboder die Württembergische Meisterschaft gespielt wird.
Tolle Leistung, weiter so!

25.11.2016: Faustball-Bundesliga in Stammheim

Am 10.12. findet um 19.00 Uhr das Bundesligaspiel zwischen dem TSV Pfungstadt und dem TV Stammheim statt. Dieses Faustball-Leckerbissen wollen wir uns nicht entgehen lassen!
Deshalb fahren wir gemeinsam nach Stammheim um Bundesliga-Faustball-Atmosphäre zu erleben.

Abfahrt ist um 16.30 Uhr an der Lonetalhalle.

Weitere Infos gibt es hier

14.11.2016: Verbandsliga: Wieder 2:2 Punkte

Auch beim zweiten Spieltag der Verbandsliga konnten wir nur in einem Spiel überzeugen.
Gegen den Gastgeber TSV Dennach spielten wir nahezu Fehlerfrei und konnten dadurch mit 3:0-Sätzen das Spiel gewinnen.
Gegen den TSV Gärtringen hatten wir leider wieder eine hohe Fehlerquote, wodurch der Gegner mehr und mehr ins Spiel kam. MIt 0:3 Sätzen verloren wir das zweite Match.

Nach einem spielfreien Sonntag geht es am 27. November in Friedrichshafen weiter.

07.11.2016: Trainingsanzüge und Pullover

Es gibt wieder eine Bestellung für Trainingsanzüge und Pullover mit unserem Faustballer-Aufdruck.
Die Anprobe findet am Freitag, 4.11. von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr und am Dienstag, 8.11. von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Umkleidekabine der Lonetalhalle statt.

Alternativ kann das Bestellformular ausgefüllt und bis spätestens 9.11. abgegeben werden.

07.11.2016: Licht und Schatten beim Start in die Verbandsliga-Saison

Die Hallensaison 16/17 hat für unser Verbandsligateam bereits am 6.11. mit dem ersten Spieltag in Stammheim begonnen.
Gegen das junge Team aus Grafenau gelang uns ein furioser Start, in dem wir dem Gegner kaum eine Chance ließen und ihn in 3:0 Sätzen überrannten.
Anders sah es gegen den Gastgeber TV Stammheim 3 aus. In diesem Spiel funktionierte gar nichts mehr und Stammheim kam mehr und mehr in Fahrt. So mussten wir leider eine bittere 0:3-Niederlage einstecken.

Kommende Woche am 13.11. sind wir in Neuenbürg zu Gast beim TSV Dennach.