2019-12-16.txt

TSV Westerstetten
Faustball
 
 
Erfolgreicher zweiter Damen-Spieltag
------------------------------------
15.12.2019, Hochenklingen
 

Bei unserem zweiten Spieltag standen wir im ersten Spiel dem NLV
Vaihingen gegenüber. Im ersten Satz machten wir uns selber das Leben
schwer und waren sehr unkonzentriert weshalb wir den Satz knapp mit
9:11 an den Gegner abgeben mussten. Im zweiten Satz jedoch ließen wir
unsere Eigenfehler weg und gewannen souverän mit 11:6. Im dritten Satz
zeigten wir unser Können und spielten super als Mannschaft zusammen.
Wir holten uns mit deutlichen 11:4 den Satzgewinn und somit die ersten
beiden Punkte des Tages.

Im Anschluss hieß es nicht lange ausruhen denn es ging gleich weiter
gegen den TV Unterhaugstett 2. Im ersten Satz zuerst deutlich vorne
wurden wir wieder unkonzentriert und ließen den Gegner kurzzeitig an
uns heran kommen. Doch eine kurze Auszeit half uns, wieder zurück ins
Spiel zu finden und so gewannen wir mit 11:8 den ersten Satz. Im
zweiten Satz ließen wir es nochmals spannend werden denn es ging Punkt
hin, Punkt her. Bei einem Rückstand von 12:13 hieß es nochmal volle
Konzentration. Beim 14:14 mussten starke Nerven gezeigt werden, doch
jeder aus der Mannschaft kämpfte und wir konnten den Satz schließlich
geschafft, aber erleichtert mit 15:14 für uns entscheiden und holten
damit zwei weitere Punkte.

Da es sich bei den beiden Gegnern um die unmittelbaren Plätze vor uns
in der Tabelle handelte waren diesen beiden Siege umso wichtiger. Wir
konnten uns mit diesem Ergebnis auf Platz zwei der Tabelle vorbringen
und sind nun gespannt auf unseren nächsten Spieltag, dann im neuen
Jahr.

Es spielten: Kathrin Edenhofer, Martina Geiwitz, Johanna Kögel, Lisa
Mangold, und Emely Walker.