140

Date: 2006-07-01
Subject: Alle Aktiventeams, Bezirksligaspieltag
Ort: Wangen
From: Thomas Glöggler
Ueberschrift: Entscheidung beim Heimspieltag !?

Mit gemischtem Erfolg kamen die beiden aktiven Mannschaften des TSV vom Spieltag aus Wangen am vergangenen Samstag zurück. Auf dem für die Fussball-Nationalmannschaft aus Togo präparierten, herrlichen Rasen ( es fanden 3 Monate vorher keine Fussballspiele mehr statt ) begannen die Spiele für die 1. Mannschaft zunächst sehr erfolgsversprechend. Glatt in 2 Sätzen konnte der bisherige Tabellenführer aus Lindau geschlagen werden (15:7;15:13). Auch im zweiten Spiel gegen die Platzherren wurde der erste Satz überlegen mit 15:8 gewonnen, bis dann ein unerklärlicher Einbruch kam, der sich vollends über den ganzen Spieltag hinwegzog. Mit 8:14 und äußerst knapp mit 11:12 gab man die nächsten Sätze ab. Auch gegen Erlenmoos (13:14;15:12;15:17) machte sich die Unerfahrenheit und vor allem die Nervosität der Bezirksliganeulinge bemerkbar. Im letzten Spiel gegen Biberach machte sich dann wohl schon Resignation breit (13:15;3:15).
Besser machte die es die Zweite, die zwar das Auftaktspiel wegen eines verletzungsbedingten Wechsels innerhalb der Aufstellung nicht wieder sofort zum Spiel fand und verlor (15:9;9:11;10:15), dann aber jede Begegnung herumreißen konnte und jeweils einen ersten verlorenen Satz wettmachen konnte. Mit Siegen gegen Lindau (12:15;13:12;15:14), Biberach (9:13;15:12;13:8) und Erlenmoos (12:15;13:9;13:11) gab man sich keine Blöße mehr und erreichte schließlich noch die optimale Punkteausbeute.
Am kommenden Sonntag steht nun beim Heimspieltag auf eigenem Platz eine Vorentscheidung an, was Meisterschaft und Abstieg anbelangt. Da die Zweite nach Minuspunkten vorne liegt, könnte bei erfolgreichem Spiel schon ein Grundstein für den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga gelegt werden.
Andererseits muss die Erste sich gewaltig steigern und fleißig Punkte gegen den drohenden Abstieg sammeln. Das erste vereinsinterne Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften in Verbandsspielen steht also unter zwei entgegengesetzten Vorzeichen. Man darf nur hoffen, dass man sich nicht gegenseitig schadet.
Aktuelle Tabelle:
Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte Bälle
1. MTG Wangen 11 16:13 14:8 327:339
2. TSV Westerstetten2 8 14:9 12:4 287:264
3. TSV Lindau 11 14:12 12:10 332:299
4. TG Biberach 11 13:14 12:10 304:301
5. TSV Ebingen 8 12:8 10:6 235:212
6. TSV Riedlingen 8 9:11 6:10 225:247
7. SV Erlenmoos 11 11:18 6:16 341:366
8. TSV Westerstetten1 8 8:12 4:12 234:257

Bezirksliga-Spieltag in Westerstetten
Sonntag, 09. Juli 2006
Beginn 10.oo Uhr
Fans und Zuschauer sind herzlich willkommen – der Grillstand ist geöffnet !