136

Date: 2006-05-13
Subject: D-Jugend, Vorrunde 1.Spieltag
Ort: Friedrichshafen
From: markus schnalke
Ueberschrift: Hervorragende 10:0 Punkte!

Am vergangenen Samstag begann, mit einem Spieltag in Friedrichshafen, die Feldsaison für unsere jüngste Faustballmannschaft. Was anfangs noch nach Regenfaustball aussah, entpuppte sich dann aber bald als Sonnenspieltag; wobei unser Spielen gleich von Anfang an für Sonnenschein im Herzen sorgte.

Unsere fünf Jungs starteten gegen Biberach gleich mit einem souveränen Spiel. (35:24)
Ebenso hatte man auch gegen die Heimmannschaft aus Friedrichshafen, spätestens bei Halbzeit, das Spiel unter eigener Kontrolle. (40:33)
Das anschließende Match gegen Erlenmoos 1 brachte, mit dem höchsten Endergebnis des Spieltags (43:15), weitere zwei Punkte auf unser Konto.
Alleine gegen die Freunde von der SV Erlenmoos 2 war das Spiel die ganze Zeit hinweg knapp. Wie auch schon in der vergangenen Hallensaison bewiesen die Erlenmooser, dass sie wirklich gleichwertige Gegner sind. Letztlich hatten wir aber das Quäntchen mehr Glück und lagen am Ende mit einem Ball vorne. (31:30)
Die nicht angereisten Nürtinger versorgten uns mit weiteren zwei Punkten, sodass wir mit hervorragenden 10:0 Punkten in die Heimat zurückkehrten.

Ein großes Lob von mir an die Mannschaft - es war wirklich ein toller Spieltag!

Für Westerstetten standen auf dem Feld: Aaron & Jeremias Glöggler, Dominik Hahn, Steffen Ott und Phillip Pscheidl.


Weiter geht's am 17. Juni mit einem Heimspieltag in Westerstetten.
Zuschauer und Fans sind natürlich herzlich erwünscht.