2017-05-31b.txt

TSV Westerstetten
Faustball


TSV holt sich den Ostalb-Cup
----------------------------
25.05.2017, Heuchlingen

Zum diesjährigen Vatertagsturnier um den Ostalb-Cup in Heuchlingen
reiste man mit einem gemischten Team aus der ersten und der
Damenmannschaft an. Nach der letztjährigen Finalniederlage wollten wir
dieses Jahr mehr rausholen.

In der Vorrunde konnte man sich nach einer verschlafenen
Auftaktniederlage gegen den Gastgeber über einen knappen Sieg gegen die
Reserve des TSV Gärtringen freuen. Auch das dritte Vorrundenspiel gegen
die Damenmannschaft aus Adelmannsfelden konnte mit einer umgestellten
Aufstellung gewonnen werden.

Als zweiter der Gruppe musste man in der Zwischenrunde gegen die erste
Mannschaft des TSV Gärtringen und gegen das Männerteam des TSV
Adelmannsfelden ran. Beide Spiele konnten relativ überlegen gewonnen
und damit der Finaleinzug erreicht werden.

Das Finale gegen den Gastgeber TV Heuchlingen versprach ein spannendes
Schwabenliga-Duell zu werden. Mit dem sicheren Aufbau und guter
Chancenverwertung konnten wir schnell auf einige Punkte wegziehen und
den ersten Satz mit 11:6 klarmachen. Im zweiten Satz zeigten sich die
Leintäler nochmal kämpferisch und hielten bis kurz vor Ende den
Ausgleich, doch machten wir den entscheidenden Matchball zum 13:11 und
holten damit den ersehnten Ostalb-Cup. Super Leistung!

Es spielten: Marc Geis, Aaron, Jeremias, Marius und Raphael Glöggler,
Johanna Kögel und Lisa Mangold