2017-03-14.txt

TSV Westerstetten
Faustball

 
Sowohl erste als auch zweite Mannschaft auf dem Podium beim Illercup 2017
-------------------------------------------------------------------------
12.03.2107, Illerrieden
 
Auch beim diesjährigen Illercup in Illerrieden trat der TSV wieder
mit zwei Mannschaften an, wobei die erste Mannschaft aufgrund der
Hallensituation als TSF Ludwigsfeld spielte.

Das Teilnehmerfeld bestand heuer vor allem aus Mannschaften der Gau-
und Bezirksliga, sodass es überraschend gewesen wäre, wenn wir den
Pokal nicht gewonnen hätten. So liefen die Spiele sehr eindeutig, da
unsere Gegner bei anfänglichen Problemen unsererseits nur bis zur
Halbzeit mithalten konnten. Man besiegte Dornstadt, Wangen,
Illerrieden und unsere zweite Mannschaft doch sehr deutlich mit
zwischen 10 und 20 Punkten Unterschied. Dadurch ergab sich die
Möglichkeit, auch innerhalb der Mannschaft einige Positionswechsel der
Vorder- und Hintermannschaft auszuprobieren. Spannender wurde es nur
gegen den TSV Allmendingen, der lange Zeit den Punktestand ausgeglichen
hielt, bis wir allerdings wieder mit fünf Punkten Vorsprung am Ende
gewannen. So konnten wir uns über den seit drei Jahren wieder
ersehnten Gewinn des Illercups und einen tollen Turniertag freuen.

Auch die zweite Mannschaft spielte sehr gut mit und konnte unter
anderem auch höherklassige Mannschaften schlagen. Insgesamt gestaltete
sich deren Spielaufbau und Angriff sehr sicher, sodass man sich nur
den Allmendingern und der ersten Mannschaft geschlagen geben musste. So
sprang für sie ebenfalls ein guter dritter Platz heraus.

Es spielten für die TSF Ludwigfeld: Michael Bayer, Marc Geis, Aaron,
Jeremias und Raphael Glöggler, Markus Schnalke und Alexander Thomas.

Für Westerstetten: Benjamin Geis, Lisa Mangold, Benjamin, Michael und
Wolfgang Thomas und Florian Wöhrle.