2017-01-30c.txt

TSV Westerstetten
Faustball


U12-Team belegt den 5. Platz in der Landesmeisterschaft
-------------------------------------------------------
28.01.2017, Calw

Nach der Zwischenrunde ging für unser U12-Team um die
Landesmeisterschaft. Diese fand vergangenen Sonntag in Calw statt.

Leider hatten wir in der Vorrunde das Pech, mit den zwei stärksten
Gegnern in einer Gruppe zu sein. Gegen den späteren Meister TV
Vaihingen/Enz hatten wir kaum eine Chance und verloren das erste Spiel
des Tages mit 9:29. Im zweiten Gruppenspiel trafen wir auf den späteren
Zweitplatzierten und Gastgeber TSV Calw. Auch hier mussten wir uns viel
zu deutlich mit 10:31 Bällen geschlagen geben.

Anschließend ging es gegen den TSV Malmsheim um den fünften Platz.
Malmsheim war ein ebenbürtiger Gegner für unser Team und
dementsprechend spannend war das Match. Beim Stand von 22:22 punkteten
wir mit einer Angabe und ein Ausball von Malmsheim besiegelte unseren
Sieg und somit den fünften Platz.

Abschlusstabelle der Landesmeisterschaft:

1. TV Vaihingen/Enz
2. TSV Calw
3. TSV Grafenau
4. TV Hohenklingen
5. TSV Westerstetten
6. TSV Malmsheim  

Abschließend möchte ich die gesamte Mannschaft loben:

Ihr habt Euer Können als jüngstes Team der Spielrunde bewiesen. Mit der
Qualifikation für die Landesmeisterschaft ist es euch bereits in der
ersten Saison gelungen, über die Bezirksmeisterschaft hinaus zu kommen.
Herzlichen Glückwunsch und ein ganz dickes Lob an alle Spieler!

In der Hallensaison 16/17 waren im Einsatz: Luca Binder, Laura
Blaschke, Pascal Fritz, Francesco Ganci, Kim Görnemann, Robin Lanz,
Florian Nickel, Luis Klingler und Merlias Pfaff.


Marius Glöggler