2017-01-24b.txt

TSV Westerstetten
Faustball


Neue Mannschaft spielt in der STB-Jugendspielrunde
--------------------------------------------------
14.01.2017, Calw


Erstmalig dabei war am Sonntag unsere neu formierte U10-Mannschaft.
Eigentlich sind sie ja noch U8 und stiegen deshalb erst am dritten
Spieltag ein. Da ist es etwas leichter, denn die Spitzenteams sind
nicht mehr dabei. Sie kämpfen jetzt schon um die Landesmeisterschaft.
Wir dagegen sind bei der Bezirksmeisterschaft dabei. Als Neulinge zwar
und als jüngstes Team.

Trotzdem konnten wir mit den etablierten Heuchlingern gleich mal
mithalten. Unentschieden hieß es noch kurz vor Schluss. Und auch das
Ergebnis war mit 18:20 äußerst knapp.

Calw und Biberach waren aber von einem anderen Kaliber. Beide waren
knapp nicht zur höheren Liga weitergekommen. Dementsprechend unsere
Ergebnisse: 12:23 und 8:28. In diesen Spielen konnten/mussten wir
fleißig unsere Angaben üben und die Sicherheit darin verbessern.

Das zahlte sich gegen Stammheim dann auch gleich mal aus. Mit 24:8
zeigten Marina Klingler, Lea Rampf und Florian Lanz wie gut sie schon
mit dem Faustball umgehen können.

Im gleich drauf folgenden schon fünften Spiel ging aber langsam die
Konzentration zu Ende. Es gab eine 13:22 Niederlage.

Das Ergebnis unseres Ausflugs nach Calw ist trotzdem positiv zu werten.
Das erste Mal dabei und nicht Letzter. Vorerst zumindest, denn in zwei
Wochen warten die Rückspiele. Da geht es nach Biberach.


Rüdiger Schnalke